Dr. rer. nat., Dipl.-Chem.,
Dipl.- Wirtsch. Chem. Christoph Schön

European Patent Attorney

Dr. Christoph Schön

Dr. Christoph Schön hat im Frühjahr 2011 zusammen mit Ulrich Neymeyr die Kanzlei Schön und Partner gegründet.

Dr. Schön hat die Grundlagen für seine umfangreichen Kenntnisse auf den Gebieten der organischen Chemie, anorganischen Chemie, Pharmazie, Biotechnologie und physikalischen Chemie während seines Chemiestudiums an der Ludwig-Maximilians-Universität München gelegt. Parallel zu seiner Doktorarbeit absolvierte er ein betriebswirtschaftliches Aufbaustudium an der Technischen Universität München, mit dem er sich weitreichendes Wissen auf dem Gebiet der Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft aneignete. Seine praktischen Erfahrungen beruhen auf intensiven Forschungen über bororganische Verbindungen und in anderen damit zusammenhängenden Bereichen, einschließlich der Synthese neuer Polyborane und der Röntgenstrukturanalyse dieser Verbindungen. 


Als europäischer Patentanwalt mit langjähriger Praxiserfahrung hat er Anmeldungen und Patentauseinandersetzungen auf vielen Gebieten der Chemie betreut, einschließlich anorganischer und organischer Grundlagenforschung, Pharmazie, Stahlerzeugung, Biotechnologie und Polymerchemie. Seine umfangreichen Kenntnisse im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes in Deutschland, Europa und anderen Jurisdiktionen hat er in zahlreichen Seminaren Zuhörern aus vielen Ländern weitergegeben.