Med. pract. 

Rudolph Schön

Kandidat zur Ausbildung zum Europäischen Patentanwalt

Dipl.-Ing. (FH) Katrin Backendorf

Rudolph Schön erlangte seine umfangreichen Kenntnisse auf den Gebieten der Medizin, Pharmazie, Pharmakologie, Pharmakotherapie, Biochemie und Mikrobiologie während seines Studiums der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seine Doktorarbeit am Universitätsklinikum Großhadern in München befasst sich mit der Therapieoptimierung auf dem Bereich der Neuroonkologie unter Bezugnahme auf radio-onkologische, nuklearmedizinische sowie pharmakotherapeutische Aspekte der Behandlung. Während seiner klinischen Tätigkeit im medizinischen Bereich in Deutschland und der Schweiz erweiterte er seine Kenntnisse im Bereich der onkologischen Therapie solider und hämatologischer Erkrankungen, Immunchemotherapie sowie Antikörpertherapie.

Derzeit macht Herr Rudolph Schön eine Ausbildung zum Rechtanwalt im Rahmen eines berufsbegleitenden juristischen Vollstudiums, um sein medizinisches und naturwissenschaftliches Wissen um rechtswissenschaftliche Gebiete zu ergänzen.

Parallel absolviert Herr Rudolph Schön seine Ausbildung zum europäischen Patentanwalt.